0800 081 82 831

Hören & Sehen

Hören

@ Foto: Sergej Lepke

Auf UKW 104,2 MHz. Oder hier als MP3.

Auf UKW 104,2 MHz gibt es jeden zweiten Sonntag von 8.20 bis 8.35 Uhr einen Beitrag aus Düsseldorf von der evangelischen Kirche. Er läuft in der Sendung „Himmel und Erde“, dem Kirchenprogramm bei Antenne Düsseldorf (UKW 104,2). Die jeweils aktuellen Beiträge finden Sie hier auch zum Anhören. Weitere Hörstücke finden Sie in unserem Soundcloud-Kanal.

Gottesdienst mit Abstand

In der evangelischen Auferstehungskirche Oberkassel gibt es seit kurzem wieder Gottesdienste – auf Abstand versteht sich in der Corona-Zeit. Die neue Situation, Gottesdienst ohne Gesang und Abendmahl dafür mit Mund- und Nasenschutz und Registrierung zu feiern, ist für alle noch gewöhnungsbedürftig. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 31. Mai 2020

Lebensmittelausgabe in der Zionskirche

„Alles auf Abstand“ heißt es in Corona-Zeiten bei der Lebensmittelausgabe in der evangelischen Zionskirche in Düsseldorf-Derendorf. Ehrenamtliche, die eine Schutzmaske tragen, verteilen Lebensmitteltüten an Bedürftige. Rund 600 Haushalte sind bei der Derendorfer Tafel angemeldet. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 17.5.20.

Chor - virtuell, auf Abstand und mit einem Mann

Mit der Schließung der Kirchen im März hat Karlfried Haas, Kantor der Matthäikirche in Düsseltal, die Idee eines Volksliederchors wieder aufleben lassen. Einziger Unterschied zur Zeit vor Corona: Haas singt alle vier Stimmen selbst; also eine Art Ein-Mann-Show. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 3.5.2020.

Kirche in Krisenzeiten

Wie verändert sich das Gemeindeleben in der Krise? Altstadt-Pfarrer Dirk Holthaus (Foto) sieht es in der Corona Virus-Zeit als Christenpflicht an, dass sich Nachbarschaften umeinander kümmern. Auch Beerdigungen verändern sich. - Holthaus macht die Erfahrung: Auch auf Abstand lassen sich Trost und Nähe vermitteln. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 19. April 2020

„Emmaus bewegt sich“

„Emmaus bewegt sich“, so hat die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Düsseldorf ihr für acht Wochen bis Ostern geplantes Projekt genannt, bei dem in der leergeräumten Matthäikirche Platz für Kunst und Kultur, Musik und Experimentelles und ganz viel Begegnung geschaffen wurde. Dann kam die Corona-Pandemie. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 5. April 2020

Klimafasten in der Tersteegenkirche

Klimafasten ist in der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde in der Passionszeit das zentrale Thema. Jeder kann in seinem Alltag sein ganz persönliches Ziel zum Klimaschutz verfolgen. Ob beim Müllsammeln am Rhein, in der Ortsgruppe "Omas for future" oder im Gespräch mit Kindern über das Aussterben bestimmter Tierarten - alles dient der Schöpfungsbewahrung. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 22.März 2020

Worauf es in der Seelsorge ankommt

In der Seelsorge kommt es darauf an, zuhören zu können und Anteil zu nehmen. Pfarrer Peter Krogull, Leiter der Seelsorgefortbildung und -entwicklung im Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf, schult haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende für ihren Einsatz im Gemeinde- oder Krankenhaus, für den Besuchsdienst oder bei der Trauerbegleitung. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 8. März 2020

30 Jahre Gospelchor PaterNoster

Vor 30 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von PaterNoster,  Gospelchor der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Eller, und Chorleiterin Elke Wisse. Viele der Chormitglieder sind von Anfang an dabei und kommen bis heute zu dem Schluss: Singen macht happy. Das Jubiläum wird mit einer Gospelchurch gefeiert. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 9. Februar 2020

Oasentag in Düsseldorf

Mit einem Lied von Sängerin Carola Laux „Schön, dass es dich gibt“ beginnt der Oasentag zum Jahresbeginn 2020 in der Friedenskirche Düsseldorf. Pfarrerin Frauke Müller-Sterl stellt die Jahreslosung in den Mittelpunkt. Es geht für die Teilnehmenden um eine persönliche Auszeit mit Fragen zum eigenen Leben, Glauben und Wünschen.Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 26.1.2020

Sehen

 Foto: ues

Kirchen von innen und außen gesehen

In fast jedem Düsseldorfer Stadtteil gibt es evangelische Kirchen. Wie sehen sie von innen aus? Fotos der Fotografen Thomas Götz und Sergej Lepke geben einen Eindruck. Hier sehen Sie Kirchen von innen und außen.

Zur Bildergalerie "Düsseldorfer Kirchen"

Foto: Thomas Götz

Düsseldorfer Innenstadtkirchen

Ein ökumenischer Kirchenführer durch Düsseldorfs Innenstadt führt zu sechs katholische und drei evangelische Kirchen. Sie entdecken Besonderheiten, Geschichte oder Baustil. Ebenso erfahren Sie Öffnungszeiten, Gottesdienstzeiten, öffentliche Führungen und Kontaktadressen.

 Foto: Ulrich Erker-Sonnabend

360 Grad Kirchenräume

Unter dem Titel „Kirchenblicke“ hat der Düsseldorfer Fotograf und Fotojournalist Thomas Götz eine neue optische Perspektive auf evangelische Kirchen in Düsseldorf eröffnet. Er hat Panorama-Aufnahmen von zehn Düsseldorfer Kirchen aufgenommen. 

Zu den Panoramabildern