0800 081 82 831

Hören & Sehen

Hören

@ Foto: Sergej Lepke

Auf UKW 104,2 MHz. Oder hier als MP3.

Auf UKW 104,2 MHz gibt es jeden zweiten Sonntag von 8.20 bis 8.35 Uhr einen Beitrag aus Düsseldorf von der evangelischen Kirche. Er läuft in der Sendung „Himmel und Erde“, dem Kirchenprogramm bei Antenne Düsseldorf (UKW 104,2). Die jeweils aktuellen Beiträge finden Sie hier auch zum Anhören. Weitere Hörstücke finden Sie in unserem Soundcloud-Kanal.

„Emmaus bewegt sich“

„Emmaus bewegt sich“, so hat die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Düsseldorf ihr für acht Wochen bis Ostern geplantes Projekt genannt, bei dem in der leergeräumten Matthäikirche Platz für Kunst und Kultur, Musik und Experimentelles und ganz viel Begegnung geschaffen wurde. Dann kam die Corona-Pandemie. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 5. April 2020

Klimafasten in der Tersteegenkirche

Klimafasten ist in der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde in der Passionszeit das zentrale Thema. Jeder kann in seinem Alltag sein ganz persönliches Ziel zum Klimaschutz verfolgen. Ob beim Müllsammeln am Rhein, in der Ortsgruppe "Omas for future" oder im Gespräch mit Kindern über das Aussterben bestimmter Tierarten - alles dient der Schöpfungsbewahrung. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 22.März 2020

Worauf es in der Seelsorge ankommt

In der Seelsorge kommt es darauf an, zuhören zu können und Anteil zu nehmen. Pfarrer Peter Krogull, Leiter der Seelsorgefortbildung und -entwicklung im Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf, schult haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende für ihren Einsatz im Gemeinde- oder Krankenhaus, für den Besuchsdienst oder bei der Trauerbegleitung. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 8. März 2020

Ein starkes Zeichen für Toleranz setzen Christen, Juden und Muslime gemeinsam auf dem Toleranzwagen 2020 beim Rosenmontagszug in Düsseldorf. In Zeiten von Antisemitismus und Islamophobie braucht es einen Wagen der Religionen im Karneval, der zeigt, dass die Stadtgesellschaft friedlich miteinander leben und feiern kann. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 23.2.2020

30 Jahre Gospelchor PaterNoster

Vor 30 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von PaterNoster,  Gospelchor der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Eller, und Chorleiterin Elke Wisse. Viele der Chormitglieder sind von Anfang an dabei und kommen bis heute zu dem Schluss: Singen macht happy. Das Jubiläum wird mit einer Gospelchurch gefeiert. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 9. Februar 2020

Oasentag in Düsseldorf

Mit einem Lied von Sängerin Carola Laux „Schön, dass es dich gibt“ beginnt der Oasentag zum Jahresbeginn 2020 in der Friedenskirche Düsseldorf. Pfarrerin Frauke Müller-Sterl stellt die Jahreslosung in den Mittelpunkt. Es geht für die Teilnehmenden um eine persönliche Auszeit mit Fragen zum eigenen Leben, Glauben und Wünschen.Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 26.1.2020

Food Sharing im Pestalozzihaus

Die weltweite Initiative Food Sharing bringt Leute zusammen, die noch genießbare Lebensmittel vor der Vernichtung retten wollen und sie aus Geschäften, Kneipen und Hotels abholen und weitergeben. Food Sharerin Nastasia Radtke bringt die Lebensmittel zum Beispiel zum evangelischen Pestalozzihaus in Düsseldorf. Dort finden sie schnell Abnehmerinnen und Abnehmer. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 12. Januar 2020

Notfallseelsorger im Einsatz

Die ehrenamtlich tätige Notfallseelsorgerin Petra Brinkmann erzählt über ihre Einsätze, die sie häufig zu Menschen führen, deren Angehörige zu Hause gestorben sind. Pfarrer Olaf Schaper, der für 37 Notfallseelsorger in Düsseldorf verantwortlich ist, hat Respekt vor den Ehrenamtlichen, die auch an den Feiertagen in Not geratenen Menschen zur Seite stehen. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 29. Dezember 2019.

Vinyl-Predigt mit Haru Specks

Haru Specks legt regelmäßig Schallplatten auf in der Düsseldorfer Christuskirche. Dazu erzählt der 56-Jährige Geschichten zu verschiedenen Themen. Vinyl-Predigt nennt er den musikalischen Themenabend. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 15.12.2019

Neue Wege der Bestattungskultur

Neue Wege in der Bestattungskultur geht die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Kaiserswerth mit ihrem Friedhof in Lohausen. Friedhofs-Kirchmeisterin Dr. Sabine Grabowski erläutert die Besonderheiten des naturnahen Friedhofs in der Nähe zum Rhein. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 3.11.2019

„Vor uns die Sintflut“

Künstlerin Andrea Mohr zeigt in der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Heerdt die Ausstellung „Vor uns die Sintflut“. Sintflut – bei dem Wort denkt man an die biblische Geschichte von Noah und der Sintflut und vom Überleben Weniger in einer Arche. Pfarrer Jerzembeck-Kuhlmann greift das Ausstellungsthema in seinen Predigten auf. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 17. November 2019

Entspannung im Klangboot

Elmar Vogt gibt mit einem Gongschlag das Startzeichen für eine Klangbootfahrt. Wer sich in das schwebende Holzschiff hineinlegt, erfährt tiefe Entspannung und Wohlbehagen. Im Rahmen der Düsseldorfer Seelsorgewoche 2019 konnte es Interessierte in der Kapelle der Uniklinik ausprobieren. Gesendet bei Antenne Düsseldorf am 20.10.2019.

Sehen

 Foto: ues

Kirchen von innen und außen gesehen

In fast jedem Düsseldorfer Stadtteil gibt es evangelische Kirchen. Wie sehen sie von innen aus? Fotos der Fotografen Thomas Götz und Sergej Lepke geben einen Eindruck. Hier sehen Sie Kirchen von innen und außen.

Zur Bildergalerie "Düsseldorfer Kirchen"

Foto: Thomas Götz

Düsseldorfer Innenstadtkirchen

Ein ökumenischer Kirchenführer durch Düsseldorfs Innenstadt führt zu sechs katholische und drei evangelische Kirchen. Sie entdecken Besonderheiten, Geschichte oder Baustil. Ebenso erfahren Sie Öffnungszeiten, Gottesdienstzeiten, öffentliche Führungen und Kontaktadressen.

 Foto: Ulrich Erker-Sonnabend

360 Grad Kirchenräume

Unter dem Titel „Kirchenblicke“ hat der Düsseldorfer Fotograf und Fotojournalist Thomas Götz eine neue optische Perspektive auf evangelische Kirchen in Düsseldorf eröffnet. Er hat Panorama-Aufnahmen von zehn Düsseldorfer Kirchen aufgenommen. 

Zu den Panoramabildern