evangelisch in Düsseldorf

24.11.2014

„Da wohnt ein Sehnen tief in uns“

Bei der Meditation geht darum, bei sich selbst anzukommen und die Stille zu spüren. Heute in der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde. © Foto: Sergej Lepke

Meditationsabend in der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde

Unterbilk (evdus). Zu einem Meditationsabend am Montag, 24. November, lädt die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde in ihr Gemeindehaus neben der Friedenskirche, Florastraße 55 b, ein. Es geht darum, bei sich selbst anzukommen und die Stille zu spüren. Dabei hilft zum Beispiel der betende Gesang „Da wohnt ein Sehnen tief in uns, o Gott, nach dir, dich zu sehen, dir nah zu sein“ mit dem Text von Eugen Eckert und der Melodie von Anne Quigley.  

Weitere Infos

veranstaltungen

musik

gottesdienste

22.11.2014

„Sehen wir unsere Toten wieder?“

Die Theologieprofessorin Magdalene Frettlöh hielt im Haus der Kirche eine Vortrag zu der Fragen "Sehen wir unsere Toten wieder?" © Foto: Ulrike Paas

Thementag des Evangelischen Trauernetzwerkes 2014

Düsseldorf (evdus). „Sehen wir unsere Toten wieder? – Tastende Antwortversuche einer ebenso begründeten wie angefochtenen Hoffnung“, so lautete das Thema eines Thementages des Evangelischen Trauernetzwerkes 2014 im Düsseldorfer Haus der Kirche. Über hundert Besucherinnen und Besucher aus Düsseldorf und Umgebung hatten sich zum Vortrag von Professorin Magdalene L. Frettlöh und zu anschließend angebotenen Workshops rund um Tod und Trauer angemeldet.

Weitere Infos

28.11.2014

„Das Evangelium in der Citykirche kommunizieren“

In der Johanneskirche, der Citykirche am Martin-Luther-Platz, gibt es ein Café im Foyer, das sich großer Beliebtheit erfreut. © Foto: Sergej Lepke

Kino und Kirche

Stockum/Golzheim (evdus). Um die „geistlichen, kulturellen und diakonischen Herausforderungen für die Citykirchenarbeit“ geht es thematisch bei der nächsten „Stockumer Vesper“ am Freitag, 28. November, in der Stockumer Kapelle, im FilmFunkFernsehZentrum (FFFZ) der Evangelischen Kirche im Rheinland, Kaiserswerther Straße 450.

Weitere Infos

24.11.2014

In der Mittagspause kurz innehalten

Die Neanderkirche in der Altstadt bietet Raum für die "evangelischen Gedankengänge". © Foto: Thomas Götz

Evangelische GedankenGänge

Düsseldorf (evdus). In der Mittagspause einmal kurz innehalten, Seele und Geist nähren, das können Interessierte bei den „Evangelischen Gedankengängen“ jeden letzten Montag im Monat, das nächste Mal am 24. November, in der Neanderkirche, Bolkerstraße 36, mitten in der Altstadt.

Weitere Infos

29.11.2014

Adventskalender in der Johanneskirche

So sieht es aus, das Titelbild des Kalenders "Der andere Advent". © Foto: Archiv/Verlag "Andere Zeiten" e.V.

Kalender „Der andere Advent“

Stadtmitte (evdus). Mit dem Kalender „Der andere Advent“ kann die Adventszeit zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Vom 29. November bis 6. Januar begleitet „Der Andere Advent“ seine Leserinnen und Leser mit Texten und Bildern, die die Botschaft von Weihnachten aufleuchten lassen.

Weitere Infos

Zur Zeit

back

Radio-Beiträge "Himmel und Erde" zum Nachhören

Uns hören
forward

Terminsuche

Uns Hören

Kirche zum Hören im Radio und im Web weiter

Uns Lesen

Unser Newsletter, lesenswerte Broschüren und Artikel weiter

Uns Sehen

Kirche zum Hinsehen weiter