evangelisch in Düsseldorf

28.11.2014

Advent im Dorf

Ein Gegengewicht zu Geschäftigkeit und Konsumorientierung in der Adventszeit bildet die Aktion "Advent im Dorf" in Lohausen. © Foto: Sergej Lepke

Eine ökumenische Initiative

Lohausen (evdus). „Zur Vorbereitung und Einstimmung auf die ‚besonderste und auch wundersamste‘ aller Festzeiten des Jahres, der Menschwerdung Gottes in einem kleinen Kind, wollen wir am Freitag, 28. November von 18 Uhr bis 19.30 Uhr adventliche Lieder singen, ein Bethlehemlicht zum Mitnehmen verschenken und ein wärmendes Getränk verteilen.

 

Weitere Infos

veranstaltungen

musik

gottesdienste

26.11.2014

Weihnachten nicht allein

MAx Hermes, Matthias Fischer, Hans-Dieter Evert und Julia Eschenbruch vom Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) packen Tüten für die Weihnachtsfeier für alleinstehende Männer. © Foto: Ulrich Erker-Sonnabend

CVJM lädt zu Heiligabend alleinstehende Männer ein

Düsseldorf (evdus). Wenn Julia Eschenbruch am Ersten Weihnachtstag nachts um ein Uhr zu ihrer Familien nach Hause kommt, hat sie einen ziemlich langen Tag hinter sich. Der beginnt für die Jugendreferentin des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) am Heiligabend morgens um neun Uhr.

Weitere Infos

01.12.2014

„Lebendiger Adventskalender“ in vielen Düsseldorfer Stadtteilen

Pfarrerin Kostanze Meschke und Pastor Wolfgang Härtel schaffen mit dem Adventskalender "Stern über Düsseldorf" 24 besinnliche Adventsmomente in Bilk und Friedrichstadt. © Foto: Sergej Lepke

Besinnliche Momente im Advent

Düsseldorf (evdus). In vielen evangelischen Kirchengemeinden der Landeshauptstadt öffnen sich vom 1. bis zum 24. Dezember an jedem Tag  weihnachtlich gestaltete Fenster. Familien im Stadtviertel  laden dann Jung und  Alt zum Adventsliedersingen, einem weihnachtlichen Theaterstück oder zu einer Weihnachtsgeschichte und zum  Plätzchenessen ein.

Weitere Infos

30.11.2014

„Alle Jahre wieder“

Um wiederkehrende Bräuche und Riten am Ersten Advent geht es in der Johanneskirche unter dem Motto "Alle Jahre wieder". © Foto: M.E./pixelio.de PIXELIO

Gottesdienste und Konzert am Ersten Advent in der Johanneskirche

Stadtmitte (evdus). Mit einem Abendmahlsgottesdienst morgens um 10 Uhr und mit einem Sunday Special-Gottesdienst mit dem Schulchor des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums feiert die evangelische Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, den Ersten Advent, Sonntag, 30. November.

Weitere Infos

30.11.2014

Einweihung einer neuen Orgel

Kirchenmusikerin  Evelin Affolderbach (Foto)  freut sich schon auf die Einweihung der neuen Orgel in der Gustav-Adolf-Kirche. © Foto: Sergej Lepke

Am Ersten Advent in der Gustav-Adolf-Kirche

Gerresheim (evdus). Der Erste Advent steht ganz im Zeichen der neuen Orgel in der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim. Im Mai hat Orgelbauer Romanus Seifert aus Kevelaer mit dem Bau des neuen Instruments begonnen und am ersten Adventssonntag, 30. November, wird nun die Orgel in einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Gustav-Adolf-Kirche, Heyestraße 93, eingeweiht.

Weitere Infos

27.11.2014

ÖkumenischeTaizé-Andachten und Taizé-Gottesdienst

Ökumenische Taizé-Andachten und ein Taizé-Gottesdienst finden in Eller und in Benrath in der Adventszeit in Düsseldorf statt. © Foto: Susanne Mankel/pixelio.de PIXELIO

„Momente zum Innehalten“

Eller/Benrath (evdus). Wer in den Adventswochen einen Moment zum Innehalten sucht und Gesänge von Taizé liebt oder kennenlernen möchte, der ist zu ökumenischen Taizé-Andachten in Eller und zu einem Taizé-Gottesdienst in Benrath eingeladen.  Die erste Andacht in Eller beginnt am Mittwoch, 26. November, um 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Gertrud, Gertrudisplatz.

Weitere Infos

28.11.2014

Friedensgebet

Angesichts der vielen Krisenherde und Gewaltexesse in der Welt lädt die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde zu einem Friedensgebet ein. © Foto: isinor/pixelio.de PIXELIO

In der evangelischen Schlosskirche

Eller (evdus). „Wir laden am Freitag, 28. November, zu einem Friedensgebet ein, dass  den Krieg in Syrien, die Lage ethnischer und religiöser Minderheiten in den Grenzregionen zum Beispiel in der Türkei und im  Irak und den Terror des ‚Islamischen Staates‘ thematisiert“, sagt Monika Lent-Öztürk vom Verein Mosaik.   Sie gestaltet das Friedensgebet gemeinsam mit Pfarrer Dietmar Silbersiepe von der Evangelischen Kirchengemeinde Eller.

Weitere Infos

29.11.2014

„Wir eröffnen den Advent“

Ob Saxophon, Flöte, Geige oder Kontrabass: Beim Mitmach-Konzert der Zionskirche sind alle Instrumentalisten willkommen. © Foto: alipictures/pixelio.de PIXELIO

Mitmach-Konzert und Basar

Derendorf (evdus). Unter dem Motto „Advent ist im Dezember – Abwarten und Tee trinken“ eröffnet die Evangelische Zions-Kirchengemeinde am Samstag, 29. November, mit einem Basar, einer Cafeteria und einem Mitmach-Konzert von 11 Uhr bis 15 Uhr die Adventszeit in der Zionskirche, Ulmenstraße 96.Selbstgestricktes, Gehäkeltes, Genähtes und Gesticktes und andere Dinge aus eigener Herstellung bieten die Bastelkreise der Zionskirche bei einem Basar an. 

Weitere Infos

Zur Zeit

back

Radio-Beiträge "Himmel und Erde" zum Nachhören

Uns hören
forward

Terminsuche

Uns Hören

Kirche zum Hören im Radio und im Web weiter

Uns Lesen

Unser Newsletter, lesenswerte Broschüren und Artikel weiter

Uns Sehen

Kirche zum Hinsehen weiter